Sie sind hier: Start
Dienstag, 19. September 2017

Presse-Stimmen

Über die 22. Ballettgala (2016) berichtet die Ems-Zeitung: www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/812710/300-taenzer-bei-ballettgala-in-papenburg

Über die 21. Ballettgala schreibt die Ems-Zeitung: www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/646483/anmutige-und-ausdrucksstarke-ballettgala-in-papenburg

Zur Geschichte des Balletts beim TV Papenburg und zum Werdegang seiner Gründerin Petra Köhler schreibt die "Ems-Zeitung": www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/526555/ballettlehrerin-tanzte-schon-vor-honecker

 

 

Tanzen ist Träumen mit den Beinen...

Junge Tänzerinnen beim TV Papenburg

Seit mehr als 20 Jahren bietet Petra Köhler beim TV Papenburg Ballett an. Inzwischen lernen mehr als 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Papenburg die wundervolle Kunst des Tanzes: Das tänzerische Angebot reicht vom klassischen Ballett, über Stepptanz und Riverdance bis hin zu modernem Jazz- und Showtanz sowie karnevalistischem Gardetanz.

Ballettgala 2013

Ballettgala 2013

Ballettgala 2013: Ein jeder kennt es, Grimms Märchen vom Aschenputtel. Das Ballett "Cinderella" basiert auf der bekannten Geschichte, Sergei Prokofjew komponierte in den 1940er Jahren die Musik. Tänzer des TV Papenburg haben das Ballettmärchen am
1. Adventssonntag auf die Stadthallen-Bühne gebracht und mit tänzerischem und pantomimischem Können das Publikum begeistert. Rund 300 Mädchen und ein Junge ließen die 19. Gala zu einer tänzerisch abwechslungsreichen und kurzweiligen Veranstaltung werden.

Ballettgala 2012

Die fünf Feen im Ballettmärchen "Dornröschen".

Ballettgala 2012: Tänzerinnen haben im Dezember das klassische Ballettmärchen "Dörnröschen" auf die Bühne gebracht, dessen Musik Peter Tschaikowsky vor rund 120 Jahren komponierte. Mit Eleganz und Hingabe schwebten Feen über die Bühne, tanzten Prinz, Prinzessin und die Festgesellschaft. Zuvor stimmten tanzende Schneemänner, Weihnachtsfrauen und Schneeflöckchen die Zuschauer auf Weihnachten ein. Stepp-, Jazz- und Gardetänzer komplettierten das Programm und zeigten, wie vielseitig Tanz ist. Dem Publikum in der ausverkauften Papenburger Stadthalle gefiel die bunte, kurzweilige Mischung der insgesamt rund 300 Mitwirkenden.

Ballettgala 2011

Tänzerinnen führten 2011 das Märchen "Schneewittchen" auf

Ballettgala 2011: Mehr als 70 junge Tänzer haben Ende November Grimms Märchen "Schneewittchen" tänzerisch in Szene gesetzt. Im vorangegangenen, ersten Programmteil zeigten gut
200 Tänzer Einblicke in ihr vielfältiges, tänzerisches Können. 800 Zuschauer in der vollbesetzten Papenburger Stadthalle spendeten reichlich Beifall.